Pflanzen wir gemeinsam
5.000 neue Bäume!

Grünoasen, Rasenflächen und Bäume mitten in einer Stadt sind essenziell für das positive Lebensgefühl. Genau aus diesem Grund, nämlich um die Lebensqualität der Innsbruckerinnen und Innsbrucker nachhaltig zu verbessern, möchte ich, dass während meiner ersten Amtszeit 5.000 neue Bäume in Innsbruck gepflanzt werden.

Machen wir Innsbruck gemeinsam wieder grün – und zwar echt, nicht politisch!

Jede Innsbruckerin und jeder Innsbrucker weiß es: In den letzten Jahren wurde eine Fläche nach der anderen versiegelt. Von Innsbrucks (pflanzlicher) grüner Vergangenheit ist wenig über. Als Bürgermeister werde ich daher ein eigenes Baumpflanz-Programm ins Leben rufen. Schon jetzt kannst du dich eintragen und mir sagen, wo du gerne einen neuen Baum gepflanzt haben möchtest:

So erreichen wir das konkret – wenn alle an einem Strang ziehen:

Neue Bäume im öffentlichen Raum

Die Stadt Innsbruck soll in den kommenden 6 Jahren 3.000 neue Bäume im öffentlichen Raum einpflanzen. Dazu müssen die städtischen Ämter beauftragt werden.

Förderung für Private

Für 2.000 weitere Bäume soll es eine Förderung geben, wenn diese im privaten Bereich eingepflanzt werden.

5.000 neue Bäume für Innsbruck – unterstützt du mich dabei?

Teile jetzt unsere Initiative!

Dir ist es ein Anliegen, dass in Innsbruck 5.000 neue Bäume gepflanzt werden? Dann hilf uns, mit diesem wichtigen Thema noch mehr Menschen zu erreichen und teile unsere gemeinsame Initiative:

Folge mir auf meinen Kanälen für weitere Einblicke!